Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams in Hamburg!

Die NSF PROSYSTEM GmbH ist ein sehr erfolgreiches und stetig wachsendes Beratungsunternehmen in der Medizintechnik. Der Hauptsitz von NSF befindet sich in Ann Arbor, Michigan, USA. Mit mehr als 2.800 Mitarbeitern an 60 Büro- und Laborstandorten weltweit bieten wir unsere Dienstleistungen in mehr als 180 Ländern an. 

Wir suchen engagierte Bewerberinnen und Bewerber, die unsere Mission teilen und das Wachstum unseres Teams in Hamburg vorantreiben möchten.

Karriere

8 Gründe bei uns zu arbeiten

Flexible Arbeitsmodelle

Bei uns erwarten Sie moderne Arbeitskonzepte, darunter die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Flexibilität in der Arbeitsgestaltung ist für uns selbstverständlich, um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu fördern.

Zentrale Lage und moderne Arbeitsumgebung

Unsere Büros befinden sich im pulsierenden Herzen Hamburgs und sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Genießen Sie eine inspirierende Arbeitsatmosphäre in unseren modern ausgestatteten Räumlichkeiten.

Attraktive Zusatzleistungen

Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Team-Events sowie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten.

Karriereentwicklung und Weiterbildung

Wir unterstützen Ihre berufliche Entwicklung durch transparente Karrieremöglichkeiten und kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Bei uns haben Sie die Chance, sich ständig weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erlernen.

Mitarbeiterfeedback und -partizipation

Ihre Meinung ist uns wichtig. Daher führen wir regelmäßige Mitarbeitergespräche und -befragungen durch, um Ihre berufliche und persönliche Entwicklung aktiv zu fördern und sicherzustellen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Fachliche Exzellenz und Expertennetzwerk

Profitieren Sie von einem inspirierenden Umfeld hochqualifizierter Kolleginnen und Kollegen, die Experten auf ihrem Gebiet sind. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu vertiefen und sich in Ihrem Bereich weiter zu spezialisieren.

Innovative Projekte und Technologien

Tauchen Sie ein in die Welt der Medizintechnik und Arzneimittelherstellung. Arbeiten Sie an spannenden und innovativen Projekten, die einen echten Mehrwert für unsere Kunden und das Gesundheitssystem bieten. Nutzen Sie die Chance, mit modernsten Technologien und Methoden in Berührung zu kommen und die Zukunft der Medizintechnik aktiv mitzugestalten.

Internationale Perspektiven

Als Teil eines global agierenden Beratungsunternehmen eröffnen sich Ihnen internationale Perspektiven und die Möglichkeit, in interdisziplinären Teams zu arbeiten. Nutzen Sie die Chance, neue Kulturen kennenzulernen und Ihr Netzwerk über nationale Grenzen hinweg zu erweitern.

Senior Consultant – Clinical Affairs

 
Aufgabenbereich

In dieser Rolle sind Sie Teil unserer Clinical Affairs Abteilung und unterstützen unsere internationalen Kunden bei der Erstellung oder Aktualisierung von Klinische Bewertungen, Leistungsbewertungen, biologische Beurteilungen und der Überwachung nach dem Inverkehrbringen (Post-market Surveillance, PMS).
 

Fachliche Aufgaben
  • Erstellen der Dokumentation für Clinical Services Projekte, z.B.
    • Klinische Bewertungen gemäß MEDDEV 2.7/1 und Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte (MDR)
    • Leistungsbewertungen gemäß Verordnung (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika (IVDR)
    • Biologische Beurteilungen nach ISO 10993, ISO 18562, ISO 14971 und MDR
    • Pläne und Berichte zur Überwachung nach dem Inverkehrbringen nach MDR und IVDR
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten
  • Betreuung von Kunden inklusive Angebotserstellung
  • Eigenverantwortliche Freigabe von Dokumenten und Aufzeichnungen („Reviewer“) 
  • Beratung hinsichtlich einer Strategie im Rahmen von z.B. Klinischen Daten, Biologische Beurteilung etc.
  • Erstellung von Prozessen und Formblättern
     
Fachkenntnisse und Softskills
  • Klinische Bewertungen nach MEDDEV 2.7/1 und MDR und/oder Leistungsbewertungen nach IVDR
  • Biologische Beurteilungen nach ISO 10993, ISO 18562, ISO 14971 und MDR
  • Überwachung nach dem Inverkehrbringen nach MDR und/oder IVDR
  • Klinische Prüfungen, Leistungsstudien und PMCF/PMPF-Studien
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme
  • Vorbildfunktion im Team
  • Hohe Motivation, sich eigenständig und eigenverantwortlich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Organisationsfähigkeit und lösungsorientiertes Denken
     

Senior Consultant – TechFile Factory

 
Aufgabenbereich

In dieser Rolle sind Sie Teil unserer TechFile Factory und unterstützen unsere internationalen Kunden bei der Prüfung und Erstellung von technischen Dokumentationen einschließlich Risikomanagement, Gebrauchstauglichkeit, Design Dokumentation, Kennzeichnung und der Überwachung nach dem Inverkehrbringen (Post-market Surveillance, PMS). 

Fachliche Aufgaben
  • Erstellen von technischen Dokumentationen gemäß Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte und Verordnung (EU) 2017/746 über in vitro Diagnostika
  • Erstellen und/oder Aktualisieren von PMS-Plänen, PMS-Berichten, PSUR
  • Überprüfung von Elementen der technischen Dokumentation hinsichtlich Konformität zu Normen (bspw. ISO 14971, IEC 62366-1, ISO 15223-1/ISO 1041/ISO 20417, ISO 10993, IEC 62304, IEC 82304)
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten
  • Betreuung von Kunden einschließlich Angebotserstellung
  • Eigenverantwortliche Freigabe von Dokumenten und Aufzeichnungen („Reviewer“)

     
Fachkenntnisse und Softskills
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme
  • Technisches Verständnis im Bereich der Medizintechnik
  • Vorbildfunktion im Team
  • Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zum Arbeiten in einer Matrixorganisation
  • Hohe Motivation, sich eigenständig und eigenverantwortlich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Lösungsorientiertes Denken

     

Senior Consultant – Medical Device Consulting

 
Aufgabenbereich

In dieser Rolle sind Sie Teil unseres Beraterteams für Medizinprodukte und IVDs. Dabei unterstützen Sie unsere internationalen Kunden in Beratungsprojekten zu regulatorischen Anforderungen und Qualitätsmanagementsystemen.

Fachliche Aufgaben
  • Prüfung oder Erstellung regulatorischer Strategien für das Inverkehrbringen nach Verordnung (EU) 2017/745 (MDR) und/oder Verordnung (EU) 2017/746 (IVDR)
  • Prüfung, Erstellung oder Überarbeitung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 und MDR und/oder IVDR
  • Durchführen von Seminaren, Schulungen und Workshops
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten
  • Betreuung von Kunden, einschließlich Angebotserstellung
  • Eigenverantwortliche Freigabe von Dokumenten und Aufzeichnungen („Reviewer“)


     
Fachkenntnisse und Softskills
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik und/oder In-vitro Diagnostik
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Deutsch- und Englischkenntnisse (verhandlungssicher in Wort und Schrift)
  • Sichere Anwendung der gängigen MS Office-Programme
  • Technisches Verständnis im Bereich der Medizintechnik und/oder In-vitro Diagnostik
  • Vorbildfunktion im Team
  • Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zum Arbeiten in einer Matrixorganisation
  • Hohe Motivation, eigenständige und eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Aufgaben
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise